Praxis für physikalische Schmerztherapie ohne Medikamente PSB

Dauerhafte Haarentfernung mit SHR - Cryolipolyse - Zahnbleaching u.v.m.

HWS- Syndrom

werden alle Beschwerden im Nacken und der Halswirbelsäule (HWS) zusammen gefasst. Meist ist ein akutes HWS-Syndrom die Folge von Überstreckungen im Halswirbelbereich wie etwa die Beschleunigungsverletzung bei einem Autounfall. Ansonsten erleidet man ein HWS-Syndrom durch Muskelverspannungen, Fehlhaltungen oder Verschleißerscheinungen der Wirbelgelenke oder der Bandscheiben im Halswirbelbereich. Leitsymptom ist, wie bei vielen Erkrankungen, der Bewegungsschmerz, und hier insbesondere der Nachtschmerz, der sich über Wochen, Monate oder Jahre hinzieht. Auch Kopfschmerzen sind bei dem HWS-Syndrom keine Seltenheit.