Praxis für physikalische Schmerztherapie ohne Medikamente PSB

Dauerhafte Haarentfernung mit SHR - Cryolipolyse - Zahnbleaching u.v.m.

Diamant Mikrodermabrasion

Mikrodermabrasion ist für viele Hautveränderungen anwendbar

Mit Mikrodermabrasion bezeichnet der Dermatologe ein Verfahren, bei dem vorsichtig die obersten Hautschichten abgetragen werden (mikro = klein, Derma = Haut, Abrasion = abtragen, schleifen). Im Unterschied zur Dermabrasion, einer auf die tieferen Hautschichten abzielenden Anwendung, werden mit dieser schonenden Methode eher oberflächliche Hautveränderungen behandelt.

Das Feld der für die Mikrodermabrasion infrage kommenden Befunde ist weit:

  • Aknenarben,
  • grobporige Haut,
  • Dehnungsstreifen,
  • Pigmentstörungen,
  • Hornhaut,
  • unreine Haut,
  • Falten und
  • Verhornungsstörungen.